Kontakt

Marktstr. 1
89597 Munderkingen

Tel 07393 598-122 
Fax 07393 598-130
Mobil 0172 7311640    
   
Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web Musikschule Raum Munderkingen
   
Büro Mi - Fr 10:00 – 11:45

Aktuelles

Internes Vorspiel

Freitag, 18. Mai 2018, 18:00 Uhr, Munderkingen/Aula im Schulzentrum: Internes Vorspiel der Klasse von Wilhelm Rudat, Akkordeon und Keyboard


Erfolgreich beim Landeswettbewerb

Das aus 6 Teilnehmern bestehende Schlagzeug-Ensemble der Altersgruppe II mit Fritz Härle (2. v. links) aus Untermarchtal erspielte sich beim Landeswettbewerb am 18. März in Bietigheim-Bissingen mit 23 Punkten den 1. Preis. In dieser Altersgruppe ist eine Weiterleitung zum Bundeswettbewerb noch nicht vorgesehen – damit wurde das höchstmögliche Ziel erreicht. Herzlichen Glückwunsch dem jungen Preisträger und seinem Lehrer Hubert Müllerschön! Ergebnisliste: Jugend musiziert - Ergebnisse

Jugend musiziert 2018


Erfolge beim Wertungsspiel

Bei den Wertungsspielen in Unterstadion und Oberstadion haben sich auch Schüler der Musikschule Raum Munderkingen mit Solo- und Gruppenbeiträgen beteiligt und durchweg „hervorragende“ und „sehr gute“ Leistungen erbracht. Die Ergebnisliste kann man hier einsehen: Blasmusik-Kreisverband Ulm-Alb-Donau e.V.

Herzliche Glückwünsche an unsere Schülerinnen und Schüler ebenso wie an  unsere beteiligten Lehrkräfte!

Kalender

April 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30

Logo Kumasta

Das BMBF fördert mit "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung" bis Ende 2017 außerschulische Angebote zur  kulturellen   Bildung, die von Bündnissen für Bildung in ganz Deutschland durchgeführt werden. Umgesetzt wird das Programm gemeinsam   mit   Verbänden und Initiativen, die bundesweit tätig sind und über Kompetenzen in der außerschulischen Bildung verfügen.

 MusikLeben!

Der Verband deutscher Musikschulen (VdM) verfolgt mit seinem Konzept MusikLeben! das Ziel, daß sich lokale Bündnisse für Bildung konstituieren und musikalische Bildungsmaßnahmen entwickeln. Die Angebote für bildungsbe-nachteiligte Kinder und Jugendliche tragen zu deren Stärkenentwicklung, größerer Eigenständigkeit, mehr Teamfähigkeit und insgesamt zu besseren Bildungschancen bei.
Die Bündnisse setzen sich zusammen aus einer öffentlichen Musikschule als federführendem Bündnispartner sowie Kultur- und Bildungseinrichtungen, Kindertagesstätten, Schulen, sozialen Einrichtungen vor Ort oder weiteren Musikschulen.

Zielgruppen, die mit den Maßnahmen erreicht werden sollen, sind

•    Kinder in sozialen, finanziellen und/oder kulturellen Risikolagen
•    bildungsbenachteiligte Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 3 und 18 Jahren.

Grundvoraussetzung: lokale Bündnisse mit einer öffentlichen Musikschule.
Zum Gelingen von lokalen Bildungs-bündnissen ist das Zusammenwirken von mindestens drei lokalen Bündnispartnern mit unterschiedlichen, einander ergän-zenden Kompetenzen erforderlich. Jeder Bündnispartner muß auf lokaler Ebene verankert sein.

Die MUSIKSCHULE RAUM MUNDERKINGEN hat 4 Bildungsbündnisse initiiert, welche die Anforderungen erfüllen. Bündnispartner sind die Förderschule Munderkingen, die Stadtkapelle Munderkingen e.V. und KiM (Kinder in Munderkingen e.V.)

Aktuelle Projekte

kumasta footer